Kartoffelmarkt

Das nächste Stadtfest rund um die tolle Knolle:  15. und 16. September 2018

Der Sommer geht in Bersenbrück wieder mit einem Großereignis zu Ende. Jedes zweite Jahr findet das Bersenbrücker Stadtfest am dritten September-Wochenende statt, so auch dieses Mal am 15. und 16. September 2018.

Viele Teilnehmer werden  dabei sein und die Gäste des Stadtfestes unterhalten und verwöhnen. Was ist schöner, als einen frisch, vor Ort zubereiteten Kartoffelpuffer, oder eine heiße Dampfkartoffel zu genießen? Das Binden einer Erntekrone kann ebenso bestaunt werden, wie die Bearbeitung einer Baustelle mit ferngesteuerten Modellfahrzeugen.  Viele Händler werden Ihre kunsthandwerklichen Waren anbieten, und auch erntefrische Kartoffeln sind käuflich zu erwerben.

Vor dem Rathaus wird  die große Livebühne aufgebaut, deren Vorplatz von einem Fallschirm überdacht wird. Drumherum entsteht das Kartoffeldorf mit seiner tollen Atmosphäre.

Für die Kids gibt es an beiden Tagen viele Attraktionen, die sich über dem Markt verteilen, von Hüpfburg über Sandkasten bis zum Bungee-Jumper.

 

Samstag

Stadtwette

Der Samstag – Nachmittag steht im Zeichen der Stadtwette. Die veranstaltende Fördergemeinschaft Aktuelles Bersenbrück fordert einen Verein heraus und wettet einen Betrag von 1000 € darauf, dass die Vereinskameradinnen und Kameraden es nicht schaffen, allerlei Aufgaben zu erfüllen.  Hier kann man eine Mischung aus Wetten, dass … und Spiel ohne Grenzen erwarten.

Auf der Bühne

Nach Beendigung der Stadtwette wird die Bühne gerockt. Bis in die Nacht wird mit exzellenter Livemusik gefeiert.


Sonntag

Hollandmarkt

Am Sonntag wird die Bramscher Straße in die holländischen Nationalfarben gehüllt. Der Hollandmarkt mit seinen über 30 Händlern wird wieder einmal in Bersenbrück halt machen. Dann gibt es leckere Poffertjes, Frikandel, Backfisch und mehr. Frisches Gemüse und Obst ist genau so zu bekommen wie holländische Honigwaffeln und Rosinenbrötchen. Der Käse direkt vom holländischen Marktstand schmeckt doch irgendwie besser. Das Angebot ist riesig weil die Holländer  extra große Stände und Verkaufswagen aufbauen werden. Und für das oranje Lebensgefühl wird auch eine holländische Marchingband den ganzen Tag auf dem Markt auftreten.

Auf der Bühne

Auf der Bühne am Rathaus wird am Sonntag Unterhaltung vom Feinsten geboten, ganz  im Zeichen des Nachwuchses. Ausschließlich junge Leute oder junge Bands treten am Sonntag auf. Es gibt Konzerte von jungen Künstlern oder Kapellen.

Verkaufsoffen

Am Sonntag haben die Geschäfte der Bersenbrücker Innenstadt geöffnet und bieten den Besuchern die Möglichkeit durch die Läden zu bummeln und auch so manches Schnäppchen zu schlagen.